Hallenmiete – leicht gemacht

Veröffentlicht von

Wir bekommen immer mehr Anfragen für die Hallenmiete in unserer Airsofthalle Tönisvorst. Unsere Woche wird immer voller und voller. Nur sind nirgends Informationen dazu zu finden. Wo der Kalender praktisch ist und die freien, wie auch belegten Termine anzeigt, sind dennoch keine Preise und Informationen zu finden. Daher jetzt dieser Beitrag, um die offenen Fragen zu klären.

Es gelten im allgemeinen folgende Regeln für die Airsofthalle:

  • Alle Spieler müssen über 18 Jahre und somit volljährig sein.
  • mindestens 10 Spieler sind gewünscht
  • gezahlt wird pro Spieler/pro Stunde 2,50€
  • bei Ausfall von Spielern wird der Mindestsatz von 25€ die Stunde auf die anwesenden Spieler aufgeteilt
  • Eine Leihausrüstung ist für 5,00€ die Stunde zu bekommen

Abgesehen von diesen Regeln, ist es ebenfalls möglich sich eine “Orga” zu sichern. Dies sollte allerdings mindestens eine Woche im voraus geschehen und kostet einmalig 30€ für den Tag.

 

Die Hallenmiete gilt natürlich nur in der Woche. Am Wochenende finden weiterhin die offenen Spieltage statt. Dennoch bleibt bei einer Mietung die Airsofthalle, sprich das Spielfeld für die Mieter allein. Es werden keine anderen zufälligen Spieler dazukommen. Der Verkauf vorne bleibt weiterhin offen und bei Hilfe sind wir natürlich auch Ansprechpartner.

 

Durch diese Möglichkeit erscheinen regelmäßig Teams in der Airsofthalle, um zu trainieren, Druck abzubauen, oder einfach nur ein wenig Spaß zu haben.

 

Wir von Airweapon freuen uns auf Ihren Besuch in unserer Airsofthalle in Tönisvorst. Besucht uns auch in unserem Shop auf https://www.airweapon.de

Airsofthalle